Darum geht es:

So wie sportliche Aktivität hat auch Ernährung einen erheblichen Anteil an unserem Wohlbefinden. Mit geschmackvollen Rezepten und Praxistipps möchte ich Sie bei der Verwirklichung einer gesunden, vollwertigen Ernährung unterstützen. Dabei kommt es auch auf eine angenehme Atmosphäre an. Unter meiner Anleitung werden Fünf-Gänge-Menüs zubereitet. Dann wird in heiterer Runde gemeinsam gegessen. Das Vollwertkochen wird als offene Gruppe durchgeführt – man kann sich also jederzeit der Gruppe anschließen. Einerseits gibt es Männer und Frauen, die schon einige Jahre dabei sind, andererseits freuen wir uns, immer wieder auch neue Teilnehmer in unserem Kreis begrüßen zu können. Also zögern Sie nicht, wenn Sie das Angebot interessiert, und melden Sie sich an.

Zu meiner Person:

Ernährung ist schon seit meiner Jugend für mich ein zentrales Thema – obwohl ich bis heute nicht gerne koche oder backe. Mich faszinieren einfach die Zusammenhänge zwischen Ernährungsstil und Gesundheit. Schon seit über 30 Jahren probiere ich sozusagen im Selbstversuch aus, wie eine gesunde, vollwertige Ernährung meine Gesundheit beeinflusst. Die Begeisterung, die aus meiner Erfahrung kommt, möchte mit Ihnen teilen. Und noch eins: Bei mir sollte gesundes Essen immer gut schmecken!

Als Heilpraktikerin möchte ich Ihnen helfen, Ihren eigenen, vollwertigen Ernährungsstil zu finden, ohne in irgendwelche Diäten oder Extreme gehen zu müssen. Gesundheit muss auch Spaß machen.

Termine und mehr:

Im 2. Halbjahr 2018 finden keine separaten Kochabende statt. An Stelle dessen wird zu folgendem Angebot eingeladen:

Rundum erfrischt in fünf Stunden – Ein lokaler Tag für ganzheitliche Gesundheit

Kurze Impulsreferate zu Ernährungsfragen, Fasziengesundheit und Motivation wechseln sich ab mit einem herzerfrischenden Ganzkörpertraining unter Anleitung einer erfahrenen Gesundheits- und Fitnessberaterin sowie einer Zeit, in der gemeinsam ein vollwertiges Mittagessen zubereitet wird. Ein Vier-Gänge-Menü wird in kleinen Gruppen gekocht und dann in heiterer Runde gemeinsam gegessen. Ganzheitliches Wohlbefinden – für Körper, Psyche und Geist – soll auf diese Weise gefördert werden. Mit Uta Erben, Heilpraktikerin und Osteopathin, Andreas Erben, Pastor und Beratungspsychologe und Korona Schreiter, Gesundheits- und Fitnessberaterin. Wir treffen uns am Sonntag, den 28. Oktober, von 9:30-14:30 Uhr im Adventhaus Gera. Die Teilnehmergebühr von 50 Euro kann vor Ort entrichtet werden. Maximal 20 Teilnehmer.

Anmeldungen bitte direkt bei:
Heilpraktikerin Uta Erben
Große Kirchstraße 9
07545 Gera
Tel. 0365 / 7 12 86 49