Termin

Wann?
27.6.2018 19:30 Uhr
Wo?
Adventhaus Gera, Handwerkstraße 2

„Wege zu mir selbst“ hieß die Vortragsreihe in der Lebensschule Gera in diesem Frühjahr. Der letzte Themenabend im Mai beschäftigte sich mit Biographiearbeit. Wer seine eigene Lebensgeschichte oder Teile davon aufschreibt, kann dadurch Ideen und Kraft für zukünftige Aufgaben bekommen. Auf die Theorie folgt nun im Juni sozusagen die Praxis. Am Mittwoch, dem 27. Juni 2018, um 19:30 Uhr fällt der Startschuss für den „Langen Abend der kurzen Geschichten“. Menschen aus Gera und Umgebung lesen dann im Adventhaus Gera, Handwerkstraße 2 (Nähe Hauptbahnhof) Kurzgeschichten aus ihrem Leben. Der Kreativabend wird musikalisch umrahmt mit Improvisationen von Kantor Thomas Weber, einem „Ur-Musiker“ aus Regis-Breitingen.