Wie es um die Liebe in den verschiedenen Lebensabschnitten steht, war das Thema am letzten Abend der Lebensschule in diesem Jahr (Im Bild das Dreiecksmodell der Liebe von Robert Sternberg). Im Februar 2018 geht die Lebensschule weiter. Hier ist ein Vorausblick auf die neue Themenreihe:

Themenreihe: Wege zur mir selbst

  1. Februar: „Wer bin ich?“
  2. März: „Was hat mich geprägt?“
  3. April: „Was ist meine Sache?“
  4. Mai: „Meine Geschichte erzählen“

Beginn jeweils 19:30 Uhr im Adventhaus Gera, Handwerkstraße 2 (Nähe Hauptbahnhof)