DSC05895 Internet

Gestern Abend waren fast 20 Teilnehmer beim Kochabend „Vollwertkost zum Verlieben“ mit Uta Erben dabei. Diesmal ging es um Kochen mit Wildkräutern. Das Menü bestand aus einer Brennnessel-Kartoffelsuppe, einem Wildkräuter-Sprossensalat, einem Graupentopf mit Brennnesseln, einem Wildgemüse-Strudel mit wilder grüner Soße nach Frankfurter Art und einem Rhabarber-Quinoakuchen. Erst wurde in sechs kleinen Gruppen miteinander gekocht, dann wurden in heiterer Runde geschmaust. Keine Frage, es hat geschmeckt!